Kurztipp: Windows-Installation entschlacken

Keine Kommentare

Nach einigen Monaten oder Jahren sammeln sich viele Daten auf einem Windows-System an und irgendwann ist der Punkt erreicht, an dem mit altbekannten Vorgehensweisen kein weiterer Speicher mehr freigegeben werden kann. Genau an diesem Punkt befand ich mich neulich auf einem 5 Jahre alten System – hier halfen die folgenden Schritte nicht mehr weiter: Ausführen
Weiterlesen...

VM Tools für MS-DOS und Windows 3.x

Keine Kommentare

VMware bietet für die meisten unterstützten Gast-Betriebssysteme entsprechende Software-Pakete mit Zusatzanwendungen und Treibern an – auch VMware Tools genannt. Neben aktuellen Betriebssystemen werden auch einige betagte Software-Vertreter unterstützt – so gibt es u.a. Tools für Windows NT. Leider zählen MS-DOS und Windows 3.x bisher nicht zu der Liste unterstützter Gast-Betriebssysteme – obwohl eine gewisse restliche
Weiterlesen...

Kerberos Single Sign-On mit SSH v2 unter Windows

Mithilfe von Kerberos lassen sich Dienste und Applikationen, die eine Authentifizierung benötigen, „kerberzisiert“ absichern. Gegenüber der klassischen Benutzername-/Passwort-Authentifizierung werden bei der Anwendung von Kerberos zeitlich begrenzte Tickets generiert, die benutzerbasierend zur Verwendung der einzelnen Dienste und Anwendungen berechtigen. In Kombination mit SSH lässt sich das verschlüsselte Remoteprotokoll weiter absichern – wer Sicherheitsbedenken hat (oder besonders
Weiterlesen...

Windows 8-Key im BIOS auslesen

1 Kommentar

Bei neu erworbenen Geräten mit vorinstalliertem Windows 8 ist es in der Regel so, dass kein Product Key-Aufkleber am Gerät angebracht wird. Lediglich ein Windows 8-Aufkleber gibt Aufschluss darüber, dass das Gerät mit Windows 8 ausgeliefert wurde. Der Product Key der Windows 8-Installation wird im BIOS gespeichert, ein Auslesen über Betriebssystem-Bordmittel ist nicht möglich –
Weiterlesen...

Microsoft Windows 2012 Server

6 Kommentare

Die Woche hat Microsoft die neue Version des altbekannten Windows Servers veröffentlicht. 3 Jahre nach der Erscheinung von 2008 R2 gibt es mit Server 2012 ein neues NT-Release, das zahlreiche Neuerungen beinhaltet – dazu zählen beispielsweise: Neue, von Windows 8 bekannte, ModernUI-Oberfläche Wegfall von zusätzlichen Editionen – lediglich Standard und Datacenter sind noch erhältlich Neuer
Weiterlesen...

Windows 8 – Zukunftsvision oder zum Scheitern verurteilt?

7 Kommentare

Genau diese Frage habe ich mir einige Tage lang gestellt – und ich bin zu keinem nennenswerten Ergebnis gekommen. Vorwort Windows 8 sorgte schon vor der Veröffentlichung am vergangenen 15.08.2012 für massenweise (berechtigte?) Kritik und regen Meinungsaustausch. Mit dem neuen Betriebssystem lenkt Microsoft immer weiter in eine komplett neue Richtung, die insbesondere den „alten Hasen“
Weiterlesen...

Windows 7 SSD-Tweaks

Keine Kommentare

Die Tage habe ich mein neues Thinkpad, welches glücklicherweise über eine SSD verfügt, eingerichtet. Bekanntlicherweise unterscheiden sich SSDs stark von herkömmlichen Festplatten, weswegen es sich empfiehlt die ein oder andere Anpassung vorzunehmen, um die Lebenszeit des luxoriösen Flashspeichers zu maximieren. Auslagerungsdatei Jede Windows-Installation legt eine Auslagerungsdatei an, die dazu verwendet wird, RAM-Inhalte auszulagern, wenn dies
Weiterlesen...

Kurztipp: PID eines Prozesses der einen TCP-/UDP-Port belegt unter Windows herausfinden

Keine Kommentare

Manchmal kommt es vor, das ein Programm bzw. ein Netzwerkdienst nicht funktioniert, da ein TCP-/UDP-Port schon vorher belegt ist. Mit dem folgenden Aufruf erhält man eine Liste der Prozesse und deren belegte Ports: C:\> netstat -ano | find „ABHÖREN“   TCP    0.0.0.0:5666     0.0.0.0:0 LISTEN 960 bzw. auf einem englischen System: C:\> netstat -ano | find
Weiterlesen...

Adobe Creative Suite 5 Standard – Students and Teacher Edition

Keine Kommentare

Für mein zukünftiges Nebengewerbe als Web-Designer und -Programmierer habe ich die letzten Wochen Geld gespart, um mir endlich mal eine anständige Version von Adobe Photoshop, bzw. der Adobe Creative Suite zuzulegen. In einem Online-Shop habe ich eine spezielle Version für Berufsschüler und Studenten gefunden, die sich auch für gewerbliche Zwecke benutzen lässt. Gegenüber der klassischen
Weiterlesen...