Kurztipp: HP Smart Array Controller unter EFI Shell konfigurieren

Keine Kommentare

Wer einen neuen HP Smart Array-Controller in eine HP Integrity-Maschine einbaut und die EFI Shell startet, wird mit hoher Wahrscheinlichkeit mit folgender Fehlermeldung beglückt: HP Smart Array P800 Controller     (version 7.22)  0 Logical Drives 1785-Drive Array Not Configured      Run Smart Array Configuration Utility … Press <F8> to run the Option ROM Configuration For Array
Weiterlesen...

Kurztipp: HP SmartArray Cache Batterie-Informationen unter HP-UX auslesen

Keine Kommentare

Wenn die Cache-Batterie eines RAID-Controllers ausfällt, ist es von Vorteil, wenn man die benötigte Ersatzteil-Nummer ohne Downtime in Erfahrung bringen kann. Bei einem verbauten HP SmartArray-Controller lassen sich diese Informationen komfortabel mit dem Programm sautil auslesen. Hierzu müssen die HP-UX Produkte RAIDSA und RAIDSA-PROVIDER installiert sein. Zur Anzeige der Informationen wird mittels ioscan der Hardware-Pfad
Weiterlesen...

Kurztipp: Screenshots unter HP-UX erstellen

Keine Kommentare

Wer einen Screenshot von einem HP-UX System erstellen will und über kein installiertes GIMP verfügt, kann mithilfe des xwd-Kommandos ganz leicht einen X Dump erzeugen. Dieser X Dump lässt sich auf einem anderen Rechner mithilfe von XnView leicht in ein JPG (oder ein anderes Dateiformat) konvertieren. Nach Absetzen des xwd-Befehls einfach auf das abzulichtende Fenster
Weiterlesen...

Totgesagte leben länger – HP Integrity RX2600 EFI Unexpected TRAP

Keine Kommentare

Vor einigen Monaten installierte ich auf einer weiteren Festplatte meines HP Integrity RX2600 Servers Red Hat Enterprise Linux. Da das Installationsprogramm die native Konsole des Management Processors nicht unterstützt, mussten Bildschirm, Maus und Tastatur angeschlossen werden – gesagt, getan. Die Installation verlief problemlos und nach einer knappen Stunde bootet das System erneut. Bedauerlicherweise wollte das
Weiterlesen...

CDE unter Debian Squeeze

Das Common Desktop Environment (kurz CDE) dürfte einigen Administratoren oder IT-Interessierten aus älteren UNIX-Tagen noch bekannt vorkommen. 1993 eingeführt, war er über 10 Jahre lang der Standard-Desktop der bekannten Unix-Betriebssysteme HP-UX, IBM AIX, Sun Solaris und Tru64. Während sich Solaris vor 3 Jahren endgültig von CDE trennte, findet der stark angestaubte Desktop immer noch unter
Weiterlesen...

Kurztipp: Erste Schritte nach der HP-UX 11i v1/v2-Installation

Keine Kommentare

Nach einer frischen HP-UX 11i v1/v2-Neuinstallation gibt es noch einige Dinge, die angepasst werden sollten, da sie noch nicht konfiguriert wurden. Beispielsweise: Namensauflösung anpassen In aller Regel ist die Datei /etc/nsswitch.conf noch nicht vorhanden und muss aus einem Template heraus angelegt und nach Belieben angepasst werden. Wird dies nicht erledigt, funktionieren weder XF86 noch die
Weiterlesen...

Controller bzw. LUN WWN / WWID unter HP-UX herausfinden

Keine Kommentare

Den World Wide Name (WWN) / World Wide Identifier (WWID) eines Controllers bzw. einer LUN herauszufinden, ist unter HP-UX – je nach Release – gar nicht so trivial. Insbesonders bei den leicht angestaubten Releases 11.11 und 11.23 bedarf die Gewinnung der Informationen die Verwendung zusätzlicher Kommandos, was bei 11.31 nicht der Fall ist. Controller-Informationen Mittels
Weiterlesen...

HP C8000 – System firmware hang. Contact your HP Support Engineer.

4 Kommentare

Die Tage wollte ich meine HP C8000 Workstation mal wieder seit langem in Betrieb nehmen – doch leider machte mir ein Defekt einen Strich durch die Rechnung. Anstatt den Boot Console Handler (BCH) anzuzeigen, bot mir die C8000 lediglich einen schwarzen Bildschirm an. Auch die serielle Schnittstelle wollte patrout nicht funktionieren – kein gutes Zeichen.
Weiterlesen...

Kurztipp: Backspace-Steuerzeichen unter HP-UX zur Laufzeit ändern

Keine Kommentare

Je nach SSH-Clientkonfiguration und HP-UX Release kann es vorkommen, dass das Backspace-Steuerzeichen (welches zum Löschen von Fehleingaben verwendet wird) nicht wie gewohnt zugeordnet ist. # mn^?^?man mn^?^?man: command not found Eine Möglichkeit wäre es beispielsweise, die PuTTy-Konfiguration anzupassen – aber hierfür ist das Neustarten der Sitzung erforderlich. Alternativ kann auch einfach das stty-Kommando mit folgenden
Weiterlesen...

Tachyon XL2 Partnummer unter HP-UX 11.11 / 11.23 herausfinden

Keine Kommentare

In älteren PA-RISC- und Itanium-Maschinen findet man häufig einen HP Tachyon XL2-Hostbusadapter. Wer jetzt wissen will, welcher Partnummer mit der verbauten Karte verbunden ist (beispielsweise weil er eine Support-Matrix abgleichen muss), wird zuerst ioscan konsultieren – und nicht fündig werden: # ioscan -funC fc Class     I  H/W Path  Driver S/W State   H/W Type     Description =================================================================
Weiterlesen...