Kurztipp: Mittlerer Mausklick unter OS X

Die mittlere Maustaste erfüllt in zahlreichen Programmen nützliche Zusatzfunktionen – so lassen sich beispielsweise in Web-Browsern Registerkarten schließen oder öffnen. Bei der Verwendung des integrierten Trackpads eines MacBooks oder der Apple Magic Mouse funktioniert das jedoch aufgrund fehlender Tasten nicht.

Um diese Funktionalität unter OS X zu aktivieren, gibt es das kostenlose Programm MagicPrefs. Neben Gesten lassen sich auch weitere Tweaks und Funktionen konfigurieren – am wichtigsten war mir jedoch der mittlere Mausklick.

Sobald das Programm installiert wurde, lassen sich in den Systemeinstellungen unterhalb MagicPrefs Konfigurationen vornehmen. Ich habe eine Drei-Finger-Geste für den Mittleren Mausklick konfiguriert:

MagicPrefs

Die Einstellungen lassen können je nach Maus-Art (Trackpad, Magic Trackpad, Magic Mouse) variieren. Der Funktionsumfang der Software lässt sich über weitere Plugins erweitern.

Sharing is caring


Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on Google+Share on LinkedInShare on XingShare on RedditPrint this pageEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar